Wissenswertes

PET-Kreislauf 

Was passiert mit der PETCYCLE-Flasche nach der Abgabe am Automaten bzw. nach der Rücknahme?

 

 

  • Der ökologische Footprint von PETCYCLE ist mindestens genauso gut, wie der von Mehrweg-Flaschen.
  • Der geschlossene PETCYCLE-Kreislauf ist der ökologisch sinnvolle Weg, mit PET-Einwegflaschen verantwortungsbewusst umzugehen.
  • PET-Flaschen sind kein Müll, sondern ein wertvoller und gesuchter Rohstoff.
  • Bis zu 60 % Rezyklat werden wieder für PET-Flaschen verwendet.
  • Hervorragendes Rücknahmesystem (Pfand) im Mehrweg-und Einwegbereich.
  • Rücklaufquote von 96 % bei Einweg-Kunststoffflaschen*
  • Nahezu 100 % davon werden werkstofflich verwertet.
  • PET-Flaschen enthalten - wie fälschlicherweise häufig vermutet - keine Weichmacher.*

*Quelle: Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) / PETCYCLE / Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung