Die Produktgeschichte unserer Asco Cola

Entwicklung der Asco Cola

Asco Cola ist ein Kultgetränk, welches bereits in den 50er-Jahren in der der damaligen DDR entwickelt wurde. Es war seinerzeit das Pendant zu westlichen Produkten wie Coca Cola oder Pepsi Cola. Das klassische Aroma wird nach wie vor aus den Schalen der Kokanuss extrahiert. Produziert wird der Grundstoff in Raguhn (Sachsen-Anhalt). Innerhalb der DDR wurde dieser an Abfüller in ganz Ostdeutschland geliefert. Der Name „Asco“ kommt übrigens von der Ascorbinsäure, die der Cola die einzigartige Zitrusnote verleiht. 

Asco Cola und Geschäftsführer Ralph Weitemeyer früher